Teilen
Vorschau
Newsletter Waldorf Ressourcen #8
Newsletter Waldorf Ressourcen

Liebe Leserinnen und Leser,

In dieser Ausgabe unseres Newsletters blicken wir gleich in doppelter Weise auf das Freispiel: einmal aus wissenschaftlicher Sicht und im zweiten Beitrag aus der Perspektive der Kindergartenpraxis. Wie schafft man eine gute Lernumgebung? Ein internationaler Mentor beleuchtet die methodisch knifflige Angelegenheit des Unterrichtsmanagements. Filmisch haben wir uns an das Thema Schule als Ganzes gewagt. Die Internationale Konferenz der Waldorfpädagogischen Bewegung hat in ihren letzten Treffen die Aspekte Ganzheit und Fragmentierung ausführlich diskutiert, daraus ist ein Kurzfilm entstanden, den wir hier gerne vorstellen. Im weiteren betrachten wir das Thema Traumapädagogik: auch im scheinbar sicheren Klassenzimmer kann es ein wichtiger Begleiter sein, zum Beispiel bei Krisen in der Familie. Zum Schluss wird das heute viel diskutierte Thema der Achtsamkeit von einer amerikanischen Waldorflehrerin aufgegriffen. Und es lohnt sich einen Blick in den Veranstaltungskalender zu werfen: das Jubiläumsjahr 2019 rückt näher!

Viel Freude beim Lesen wünscht eure Redaktion!
Florian Osswald, Karin Smith, Katharina Stemann

Verstecken, Blinde Kuh, Minecraft und Anderes
“Spielen fördert die kindliche Entwicklung, die Beweislage dafür ist heute überwältigend”, sagt Dr. David Whitebread, Professor für Psychologie und Erziehungswissenschaft an der Universität Cambridge und Experte für die kognitive Entwicklung von Kleinkindern und frühkindliche Erziehung. Im vorliegenden Papier untersuchen Dr. Whitebread und sein Team die Bedeutung des kindlichen Spiels, dabei beziehen sie sich auf Studien aus vielen verschiedenen Kulturen; Kulturen in Entwicklungsländern aber auch in modernen, urbanen Gesellschaften... mehr
Freispiel gestern und heute
In der pädagogischen Landschaft hat der Förderwahn das Freispiel lange Zeit in eine Ecke gedrängt. Seit ein paar Jahren erlebt es eine neue Wertschätzung. Aber wird es wirklich gesehen und verstanden als das, was es für das Kind bedeutet? Wie gehen wir als Eltern und Pädagoginnen und Pädagogen damit um? Was bedeutet es für uns selber?... mehr

Unterrichtsmanagement – Kunst und Wissenschaft
Unterrichtsmanagement – ist das wirklich mehr, als zu wissen, wo die Scheren aufbewahrt werden? Oder, wie ein Lehrer eine Klasse dazu bringt, sich mit ihren Stühlen aufzustellen und geordnet in die Aula zu marschieren? Offenbar ja, wenn man sich die Bibliotheken in Lehrerseminaren anschaut.... mehr
Im Film ‹Tea(cher) Talk› des Webprojekts waldorf-resources.org erklären Waldorfpädagoginnen und -pädagogen aus sechs Ländern, warum es an einer Schule wichtig ist, Fragmentierung, Spezialisierung, Modularisierung und damit Ausgrenzung entgegenzuwirken.... mehr
Zerstörte Seelenlandschaften
In diesem Artikel beschreibt Bernd Ruf die zentralen Elemente der Notfallpädagogik: die Selbstheilungskräfte des traumatisch belasteten Kindes sollen mittels waldorfpädagogisch orientierter Interventionen stimuliert und die Wesensglieder wieder harmonisiert werden. Fernab von Kriegsländern kann auch an scheinbar sicheren Orten wie in einem Schweizer Klassenzimmer die Traumapädagogik ein wichtiger Begleiter sein, zum Beispiel bei Todesfällen in der Familie, häuslicher Gewalt oder häufigen Umzügen.
... mehr
Auf die Achtsamkeit achten! Von der wachsenden Verantwortung von Eltern und Erziehenden für seelisches Gleichgewicht
Wir wissen, dass die Elektronik sowohl nützlich ist, als auch neue Probleme schafft. Wie wissen auch, dass viele wissenschaftliche Untersuchungen zum Ergebnis gekommen sind, dass exzessiver Medienkonsum schädlich ist, speziell für die Gesundheit und die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen. Holly Koteen-Soule erläutert hier, wie das Smartphone die Aufmerksamkeit in Beschlag nimmt und zeigt auf, wie die Fähigkeit zu fokussieren wiedererlernt und gestärkt werden kann.
... mehr
Internationale Veranstaltungen

YEP Young Eurythmy Performance
Sam 08.09.2018 - Son 31.03.2019

English Week 2018
Son 11.11.2018 - Fre 16.11.2018

11th Internationalen Fortbildungswoche
Fre 12.04.2019 - Don 18.04.2019

Waldorf100 Welterziehertagung
Mon 15.04.2019 - Fre 19.04.2019

International Students Conference
Die 23.04.2019 - Sam 27.04.2019

Waldorf100 Conference Bangkok
Son 05.05.2019 - Sam 11.05.2019

Waldorf100 Jubiläumskonferenz 'Erster Lehrerkurs'
Sam 06.07.2019 - Son 14.07.2019

Waldorf100 Internationale Forschungstagung
Mon 15.07.2019 - Fre 19.07.2019

International English Masters for Waldorf Teachers
Mon 02.09.2019 - Don 31.12.2020

100 Jahre Freie Waldorfschule Uhlandshöhe
Sam 07.09.2019

Stuttgarter Kongress "Am Anfang steht der Mensch"
Son 08.09.2019 - Die 10.09.2019

Waldorf100 Jubiläumsfeier Berlin

Don 19.09.2019



Mit freundlicher Unterstützung von

www.waldorf-resources.org
Der Newsletter Waldorf Ressourcen wird unterstützt von der Internationalen Konferenz der Waldorfpädagogischen Bewegung und der Pädagogischen Sektion am Goetheanum.

Kontakt: info@waldorf-resources.org

Goetheanum Pädagogische Sektion, Rüttiweg 45, 4143 Dornach, Schweiz